SUKAwave und die Licher Kulturtage 2018

Es ist ganz schön was los in Lich im März!

Licher Kulturtage – 1. bis 18.3.2018 –
unter dem Motto „KunstAusTausch“

und wir von SUKAwave sind mittendrin und voll dabei.

Am 5.2.2018 war Pressetermin in der Kinokneipe „Statt Gießen“. Es war ein buntes Veranstalter*innen-Treffen, bei dem jede*r Einzelne ihre bzw. seine Veranstaltung beschreiben und ankündigen konnte. Schaut Euch diese Vielfalt an!

180207_Presse_zu_5.2.2018_Licher_Kulturtage

Wir von SUKAwave sind auch sehr aktiv während der Licher Kulturtage.

GongNacht 3. auf 4.3.2018 (22 bis 6 Uhr)

Eintauchen in die Welt der Schwingung und des Klangs

Schwingungen eröffnen ein physikalisch nachweisbares Energiefeld. Der eigene Körper wird in Resonanz erlebt mit der Wirkung einer innerlichen Massage. Dabei können sich Verspannungen und Blockaden lösen. Das innere Gleichgewicht wird verstärkt bzw. stellt sich wieder her.

Bei einer Gong-Nacht füllen die Frequenzen der Gongs stundenlang den Raum und ermöglichen so eine aussergewöhnliche nächtliche Reise, angefüllt von einem fein gewebtem Klangteppich. Mit intuitiver Annäherung an die Gongs, feinem Gehör und künstlerischem Gespür eröffnet SUKAwave einen anspruchsvollen musikalischen Klanggenuss durch die Nacht.

Die nächtliche Beklangung ermöglicht einen besonders erholsamen Schlaf, eine ganz persönliche Reise durch den Kosmos und das Erleben, wie Raum und Zeit ineinander übergehen können. Beim Erwachen sind tiefgreifende Erholung, frische Energie und belebende Regeneration spürbar.

SUKAwave spielt mit einer Auswahl von Gongs, die nach der kosmischen Oktave nach Hans Cousto gestimmt und für die Gong-Nacht zusammengestellt ist.

Nach der Gong-Nacht gibt es die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Frühstück in der Kinokneipe „Statt Gießen“ – der Ausklang.

Ort: Kulturzentrum Bezalel Synagoge, Amtsgerichtsstraße 4, 35423 Lich
Einlass ab 21:00 Uhr

Preis:
88 Euro (ermäßigt 77 Euro)

Karten:
Reservierungen unter hallo@SUKAwave.de bzw. (0176) 81363183 – Anzahlung € 50

+++ Begrenzte Plätze +++
+++ Anmeldung bis 20. Februar 2018+++

Bitte Decke, Schlafsack und/oder Matte bzw. all das mitbringen, was einen guten Schlaf ermöglicht

ab 6:30 Uhr Frühstück im „Statt Gießen“ – vegan, vegetarisch oder auch „klassisch“
Bitte Voranmeldung für das Frühstück unter (06404) 6674747 oder per Mail unter statt-giessen@kulturgenossenschaft-lich.de

Zum Internationalen Frauentag – 7.3.2018 – Teil 1

künstLich e.V. präsentiert „Spiel der Sinne“

mit Oliver Steller, Bernd Winterschladen (Saxophon) & SUKAwave (div. Gongs)

17 Dichterinnen kommen zu Wort, u.a. Else Lasker-Schüler, Mascha Kaléko, Hilde Domin, Christa Reinig, Ingeborg Bachmann, Karin Kiwus, Rose Ausländer, Annette von Droste-Hülshoff, Eva Strittmatter, Marie-Luise Kaschnitz. Es beginnt im Jahr 1180 mit dem ältesten deutschen Gedicht „Du bis min, ich bin din“.

Keiner weiss, wer es geschrieben hat, aber eins ist mittlerweile sicher: Es stammt nicht, wie lange Zeit angenommen wurde, von einem Mann. Nein, an der Wiege der deutschen Dichtung steht eine Frau. Die Themen der Dichterinnen sind so alt wie die Dichtung selbst: Liebe, Natur, Tod und das Ich.
Oliver Steller schöpft aus dem großen Schatz der deutschen Frauenlyrik. Manche Gedichte sind zu Liedern geworden, andere werden rezitiert und ein wenig Slam-Poetry ist auch dabei.

Mit „im Spiel“ ist der Saxophonist Bernd Winterschladen, der das Blaue vom Himmel spielt. In diese einmalige Performance anlässlich der Licher Kulturtage und direkt vor dem Weltfrauentag 2018 werden SUKAwave (Karla Katja Leisen und Susanne Ines Schmid) mit ihren Gongs einen feinen Klangteppich mit einweben.

Eintritt: € 20 / ermäßigt € 18

Reservierungen und Verkauf unter (06404) 3810 und unter www.kuenstLich-eV.de; Vorverkauf im Kino Traumstern.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit zwischen dem Büro für Frauen und Gleichberechtigung und dem künstLich e.V. statt. Was das Büro für Frauen und Gleichbereichtigung in Gießen sonst noch rund um den Internationalen Frauentag veranstaltet, könnt Ihr der nachfolgenden Broschüre entnehmen.

180207_Broschüre_Frauentag_2018

Das Kino Traumstern zeigt ergänzend um 17 Uhr den Film „Göttliche Ordnung“.

Drum-Klang-Circle – 9.3.2018

Flyer_Drum_Klang_Circle_Licher_Kulturtage_2018

künstLich e.V. präsentiert SUKAwave und Ricarda Raabe (Berlin) – http://www.lust-auf-trommeln.de/ – mit einem

Drum-Circle am 9.3.2018, 13:30 – 14:30 Uhr

und einem

Drum-Klang-Circle am 9.3.2018, 19:00 – 21.00 Uhr,

beides in der Aula der Erich-Kästner-Schule in Lich.

Rhythmus pur erleben – ein Drum Klang Circle für alle. Jede und jeder ist eingeladen, sich von der Trommel-Energie anstecken zu lassen ud Lebensfreude pur zu erleben. Verschiedene Trommeln und Percussionsinstrumente stehen zur Verfügung (Leihgebühr € 3 bis € 5). Gerne könnt Ihr auch Eure eigene Trommel und eigenen Percussionsintreumente mit bringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

SUKAwave untermalt den Drum-Circel mit Gongs und anderen Klanginstrumenten.

Ein Drum-Circle ist interaktiv, verbindend, vitalisierend, motivierend, entspannend.

Eintritt: € 15 / ermäßigt € 5

Kartenkauf online unter http://www.künstLich-eV.de. Reservierungen und Kartenverkauf telefonisch unter (06404) 3810 im Kino Traumstern.

Zum Internationalen Frauentag – 11.3.2018 – Teil 2

Interaktive Kunstinstallation und anschließendes GongKonzert im Hofgut Kolnhausen in Lich – eine gemeinsame Aktion von SUKAwave mit Roman Geyer und Hakan Avçi.

Es werden zwei parallele Berufswege  auf einer Wiese begehbar abgebildet. Einer stellt den Weg der Frauen, einer den der Männer in Sieben Stationen dar. Die Besucher*innen werden auf diesem Weg den Geschlechterunterschied im Berufsweg selbst erfahren. Das begehbare Objekt wird analog und digital erfahrbar sein. Nur in Kombination beider Ebenen (Welten) wird das konzipierte Gesamtbild deutlich. Neben der Installation im Freien werden im Gewölbekeller des Herrenhaues im Hofgut Kolnnhausen das Layout, die Installatioin als Modell sowie Drohnen-Videos des Objektes gezeigt.

Die Installation wird am 11.3.2018 um 15:30 Uhr geöffnet (kostenfrei).

Von 17:30 bis 19:00 Uhr gibt es dann das GongKonzert mit SUKAwave aus Anlass des Internationalen Frauentages. Unter dem Motto „Klang verbindet“ weben wir einen spezifischen Klangteppich mit extra für diesen Anlass zusammen gestellten Gongs. Das Konzert findet in der aussergewöhnlichen Atmosphäre des Gewölbekellers im Herrenhaus des Hofgutes Kolnhausen statt.

Eintritt: € 18 – € 23 – einen Teil der Einnahmen spenden wir einer lokalen Organisation, die Frauen und Mädchen in Not unterstützt

Ihr seht also – es ist ganz schön viel los hier in Lich. Und hier noch mal das gesamte Programm der Licher Kulturtage 2018:

Licher_Kulturtage_2018_Seite_1

Licher_Kulturtage_2018_Seite_2

#LicherKulturtage2018 #SUKAwave #KarlaKatjaLeisen #SusanneInesSchmid #künstLicheV #Kulturwerkstatt #KinoTraumstern #StattGießen #RicardaRaabe #LustaufTrommeln #DrumKlangCircle #InternationalerFrauentag #BürofürFrauenundGleichberechtigungGießen #DieGöttlicheOrdnung #Frauenwahlrecht #OliverSteller #BerndWinterschladen #RomanGeyer #HakanAvçi #derWegderGeschlechter #SiebenStationen #paralleleBerufswege #Geschlechterunterschied #analogunddigital #Installation #GongKonzert #KlangfürFrauen #Weltfrauentag #SpendefürFrauenundMädcheninNot #Klangverbindet #GongNacht #KulturzentrumBezalelSynagoge #Dichterinnen #SpielderSinne #HofgutKolnhausen #WirbringendenKlangindieWelt #welovewhatwedo #ganzschönwaslosinLich #sleeplessinLich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s