Jahresausklang am 8.12.2019 — eine Nachlese

Jahresausklang
mit SUKAwave
am 8.12.2019 im Hofgut Kolnhausen
Ein besonderer Ort. Das Tor öffnet sich für die geladenen Gäste.
Es ist bereits dunkel und der Eingang wie das Licht im Raum sind in die Farben der vier Jahreszeiten getaucht  Jahresausklang – eine Reise durch das Jahr:  sich erinnern, durchleben und loslassen, was loszulassen ist, um Platz für das Neue zu schaffen.
Empfangen werden die Gäste vor der Tür von Karla Katja Leisen. Von ihr bekommen sie  eine kurze Einweisung in ihrer Platzfindung. Einige bringen ihre Matten und Decken mit, Stühle sind vorhanden.
Sobald sich die Türe des Gewölbekellers öffnet, sind zarte Klänge zu  hören.  Susanne Ines Schmid füllt den Raum mit Tönen von zwei Sansulas und ihrer Stimme.  Vier Gongs sind in der Mitte des Raumes zu sehen und drum herum ist der Boden mit roten Teppichen ausgelegt.  Der Gewölbekeller hat sich gefüllt. Die Gäste können das Konzert liegend wie sitzend geniessen.
In der Atmosphäre des wunderbaren Steingewölbes schließen sich nun Tor und Tür, die hellen Lichter erlöschen und das Konzert beginnt in den Farben wie mit den Klängen der vier Jahreszeiten. Es ist ein Eintauchen in die Welt der Schwingung und des Klangs, eine Reise durch zarte, leichte, hohe wie kraftvolle, starke und tiefe Frequenzen.
Koshis eröffnen mit feinen Klängen das Konzert. Die Klänge von Gongs erweitern das Klangspektrum. 
Ergänzt werden die Klänge mit einer Phase Drum und Klangschalen.
Es ist eine Reise durch Zeit und Raum. Kristallklänge beenden das Konzert.
Was passiert ist: die Klänge der Gongs sorgen für Ausgeglichenheit, stärken die eigene Mitte und öffnen Türen für Neues.
Die Schwingungen der Klänge eröffnen ein physikalisch nachweisbares Energiefeld. Der eigene Körper wird in Resonanz erlebt und verbindet sich mit dem Schwingungsfeld. Die Klänge wirken wie eine innerliche Massage der Körperzellen. Körperliche und auch seelische Verspannungen und Blockaden können sich lösen. In Ein-Klang-Kommen und die eigene Intensität (wieder-)entdecken. 
Entschleunigen, Innehalten und zur Ruhe kommen – das ist das Anliegen von SUKAwave.
#SUKAwave #SusanneInesSchmid #KarlaKatjaLeisen #Jahresausklang #Gongs #Koshi #Sansula #Kristallsphäre #Pluto #Sedna #Stimme #DaoGongs #JohannesHeimrath #BroderOetken #Paiste #HofgutKolnhausen #Lich #schöneStimmung #WirbringendenKlangindieWelt #welovewhatwedo #wasfüreinschönesKonzert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s