Vollmondsurfen am 12.1.2017

Auf Klangwellen surfen – das ist was richtig Tolles. Heute Abend war #SUKAwave#KlangMeditation

#Vollmondsurfen.

Von den Klangwellen getragen, bewegt und umhüllt. Mit ihnen spielen, sich auf ihnen bewegen, hineintauchen, sich darin verlieren und wieder aufstehen. Bewegte eineinhalb Stunden waren das,  absolut im Hier und Jetzt – und sehr erfrischend.

Mit von der Partie waren die feinen Koshi’s (Wasser und Erde), die in alle Richtungen fließende Ocean-Drum (siehe erstes Photo), das immer wieder so zarte Aureliophone (Abendstimmung), der satte Erden-Gong, der schillernde Wasser-Gong sowie unsere vielfältigen Klangschalen.

Danach saßen wir gemeinsam am Feuer – einfach mal nichts tun. Ein wundervoller Ausklang des Abends.

So schön kann Vollmond sein!

#SUKAwave #KarlaKatjaLeisen #SusanneInesSchmid #Vollmondsurfen #KlängeausdemAll #Klangwellenreiten #Klangperlen #WeLoveWhatWeDo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s